Lifestyle Blog aus Tübingen
Autor Wendy

Handy kabellos Laden – Kabellos leben?

Handy kabellos Laden - Kabellos leben?

Ein Traum wird wahr! Kabelsalat, Staubfänger, verlegte Ladegeräte, kaputte Ladebuchsen gehören der Vergangenheit an! Ab jetzt wird kabellos geladen. Welcome 2017! Endlich das Handy kabellos laden.

Kabelloses Laden eine neue Technik?

Bei der elektrischen Zahnbürste, Rasierapparaten, Wasserkochern und sogar dem Herd ist die kabellose Energieübertragung längst Realität. Und auch bei Smartphones ist das kabellose Laden keine neue Entwicklung. Allerdings ist das kabellose Laden bisher nicht besonderes weit verbreitet.
Jedes Bauteil in den immer flacher werdenen Gehäusen benötigt Platz - ein Grund warum Apple sich lange Zeit dem kabellosen Laden verwehrte?
Längst nicht alle Smartphone Modelle bringen die Technologie von Haus aus mit und wer ein Apple Smartphone sein eigenen nennt, war bisher von dieser Möglichkeit vollkommen ausgeschlossen. Erst mit dem Iphone 7 führte Apple die Möglichkeit des kabellosen Ladens ein. Warum? Die Technik ist ausgereift und die Kosten für entsprechende Bauteile dürften im Centbereich liegen. Allerdings benötigt jedes Bauteil zusätzlich Platz in den immer flacher werdenden Gehäusen und mit QI, dem Standard für das induktive Laden ohne Kabel, sinkt die Ladegeschwindigkeit deutlich.[caption id="" align="aligncenter" width="500"]Handy Kabellos laden [*Affiliate Link][/caption]  

QI - der Standard für das kabellose Laden

Der quasi Standard des kabellosen Ladens heißt QI. Qi ist eine Abkürzung und bedeutet auf Chinesisch „Lebensenergie“.Sie haucht dem Smartphone auf magische Weise neues Leben ein, indem über eine Qi-Ladestation Energie übertragen wird. Das Handy muss dabei nur aufliegen. Eine Kabelverbindung zwischen Smartphone und Ladestation existiert nicht. Selbstverständlich muss die Qi-Ladestation allerdings an das Stromnetz angeschlossen sein. Wie funktioniert die kabellose Energieübertragung?Das Zauberwort heißt Induktion: Das Smartphone besitzt im Inneren eine flache Spule. Die QI-Ladestation erzeugt ein elektromagnetisches Wechselfeld, das in der Empfänger-Spule eine Wechselspannung induziert, die den Akku lädt. Über eine  Near-Field-Datenübertragung sprechen sich Sender und Empfänger ab, wie viel Strom benötigt wird und wann der Ladevorgang abgeschlossen ist.[caption id="" align="aligncenter" width="250"]Handy Kabellos laden [* Affilite Link][/caption]

Handy kabellos laden - Die Nachteile von QI

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Das Handy kabellos zu laden, ist definitiv ein Gewinn. Einfach zwei Ladestationen im Haus verteilt. Handy aufgelegt und es heißt: "nie wieder Kabel und Ladestecker suchen, keine defekten Ladebuchsen auch die Gäste können mal eben Ihr Smartphone laden. Super! Allerdings geht das Laden über QI auch mit einer geringeren Energieeffizienz einher und dauert etwas länger als das Laden über Kabel. In meinen Augen verschmerzbare Argumente.

Wie groß ist die elektromagnetische Strahlung bei den kabellosen Lade-Systemen mit Qi?

Die elektromagnetische Strahlung ist sehr gering und tritt nur auf, wenn das Handy wirklich geladen wird. Sender und Empfänger, also QI Ladestation und SmartPhone kommunizieren über Near-Field Datenübertragung miteinander. Sobald das Gerät voll geladen ist, schaltet sich die Ladestation ab. Elektromagnetische Strahlung tritt nur im kleinen Umkreis um die Ladestation auf. Wer sich der Strahlung nicht aussetzen will, kann das Ladegerät  etwas entfernt aufstellen.Ihr wollt wissen, ob euer Handy QI-fähig ist?

Kann ich mein altes Handy mit QI nachrüsten und auch kabellos Laden?

Jein. Du kannst dein Handy zwar nicht baulich verändern, es gibt aber spezielle Hüllen und Nachrüstkits. Die Kits bestehen aus einer flachen Karte, die über ein Kabel dauerhaft an das Smartphone angeschlossen werden. Die Karte verschwindet auf der Rückseite des Handys (optimalerweise in der Hülle des Handys). Das Handy kann "kabellos" geladen werden.Es handelt sich also nicht um eine echte Nachrüstung und bei beiden Varianten bist du nicht weit davon entfernt, ein ganz normales Ladekabel einzustecken. ;)[caption id="" align="aligncenter" width="250"]Handy Kabellos laden [* Affilite Link][/caption]

Kabellos leben?

Leider nicht wirklich aber zumindest wird das Kabel-Management mit der verfügbaren induktiven Lademöglichkeit deutlich vereinfacht.Die Technologie wird zudem weiter entwickelt. So hat bspw. Apple ein Patent angemeldet, dass die Reichweite der Ladestation erhöhen soll. Kabellos Leben - ein Traum, an dessen Erfüllung auch das Startup Energous arbeit und eine mehrere Meter weit reichende Ladefunktion über Funkwellen entwickelt.Geräte müssten dann nicht direkt auf der Ladestation liegen, sondern könnten in bestimmten Bereichen des Raums geladen werden. Oder Du baust dir deine ganz eigene kabellose Lademöglichkeit - DIY! Ein deutlicher Schritt hin zum kabellosem Leben. abc

Top 5 Handyhüllen Anbieter – wo ich mein Smartphone Case kaufe!

Top 5 Handyhüllen Anbieter - wo ich mein Smartphone Case kaufe!

Puh, inzwischen hat sich definitv herum gesprochen, dass Smartphones zur Steuerzentrale des modernen Lebens avanciert sind. Wer sich nach einer Möglichkeit einer schicken Umhüllung für sein mehr oder weniger wertvolles aber auf jeden Fall schützenswertes Handy umschaut, wird inzwischen von Anbietern bedruckter Kunststoffhüllen erschlagen.

Großes Angebot wenig Design - das gehört der Vergangenheit an!

Das war vor einigen Jahren tatsächlich noch ganz anders. DeinDesign, ein Onlinehändler für Hüllen verschiedener Formen und Designs dominierte den Markt. Der interessierte Kunde konnte zwischen Silikon und Hartplastikhüllen sowie eher altbackenen Lederetuis wählen. Daneben existierte ein großes Angebot bei Amazon.de. Allerdings fanden sich dort wenig richtig schöne Design Stücke, bzw. hieß es, viel Zeit in die Recherche nach Außergewöhnlichem zu stecken.

Handyhüllen aus neue Materialien und DIY

Inzwischen ist die Zahl der Anbieter explosionsartig gestiegen. Genauso wie die Gestaltungsmöglichkeiten. Neben den altbekannten Kunststoffhüllen treten neue Materialien wie echter Marmor oder Handyhüllen aus Holz in den Vordergrund. Der Do-it-yourself Trend wird mit der Möglichkeit Designs selbst zu gestalten bedient.Zeit ein wenig Ordnung in den Dschungel der HandyhüllenAnbieter zu bringen und euch den ultimativen Guide für maximale Zeitersparnis in der Auswahl des Anbieter zu erstellen. Natürlich will ich euch nicht irgendwelche Anbieter unterjubeln, sondern Hersteller oder Shopbetreiber mit Alleinstellungsmerkmalen und fantastischen Design-Stücken für Euch auswählen. :)

Smartphone Case - worauf sollte ich achten?

Klar könnt Ihr direkt herungerscrollen und euch meine 5 Top Empfehlungen für mega schicke Design Handyhüllen holen. Wenn Ihr euch allerdings noch unsicher seid, worauf bei der Auswahl zu achten ist, empfehle ich euch meine Kriterien für die Auswahl einer für euch optimal passenden Hülle.Top 5 Handyüllen Anbieter Smartphonecase kaufen

Schutz vs. Design

Wer denkt, Handyhülle ist gleich Handyhülle liegt definitiv falsch und kann sich schnell die falsche Hülle in den Warenkorb klicken. Zuerst einmal gilt es zu Entscheiden welchen Grad des Schutzes die Handyhülle mitbringen soll:
  • Weiche Materialien wie Silikon oder vollständig umhüllendes Leder schützen das gute Stück optimal sind aber oftmals nicht rundherum bedruckt und damit vom Design her nicht das Ende der Fahnenstange.
  • Harte Schalen können dagegen mit kleinem Aufpreis oftmals auf dem gesamten Material mit deinem Wunschdesign bedruckt werden, bieten aber kaum Schutz, wenn dein Smartphone beim Ein-Hand-Selfie aus Versehen den Fußboden küsst.
  • Maximalen Schutz bieten Klapphüllen, in denen das gesamte Smartphone verschwindet.  Denn hier ist auch das kostbare Front-Glas vor Beschädigungen geschützt. Begrifflich als Side- oder Downflip verjüngt, kommt diese Variante der Handyhülle allerdings meist wie eine Alt-Herren-Kartenetui zum klappen daher.
  • Ein guter Kompromiss zwischen Modernität, Design und Schutz  stellt die Kombination zwischen Silikon-/Hartschalenhülle und einer ansprechenden Sleeve dar. Verschwindet das SmartPhone in der Tasche, bietet die Sleeve zusätzlichen rund-um Schutz.
Für ein teures Handy wie das iPhone 8 oder dem Samsung Galaxy S8 würde ich  immer zum optimalen Schutz greifen und eine Kombination aus Silikonhülle und Ledersleeve wählen.

Smartphone Hülle rundherum geschlossen?

Der aufmerksame Betrachter wird häufig feststellen, dass Hardcover aber auch Silikonhüllen keineswegs die gesamte Rückseite und die Seitenkanten des Smartphones umhüllen. Das Design vieler Hüllen spart nicht nur nötige Steckverbindungen, Lautsprecherausgang und Mikrophoneeingang aus, sondern lässt große Teile der Seiten vollkommen offen. Verkratzte Kanten und Ränder sind die Folge.
Für den perfekten Schutz deines teuren Smartphones achte auf eine rundherum geschlossene Handyhülle, die nur Steckverbindungen, Tasten und Kamera ausspart

Funktionalität - eine Hülle zum Aufstellen

So manch Smartphone Besitzer schaut tatsächlich regelmäßig Videos auf seinem Smartphone und wird ausgefuchste Stand-up Funktionalitäten zu schätzen wissen. Ja, SmartPhone Hüllen können mehr als nur gut aussehen! Wohl überlegtes Produktdesign verwandelt die Schutzhülle mit ein paar Knicken in eine 1A-Handyhalterung für lange Zugfahrten oder ermüdungsfreies Fernsehen unter der Bettdecke.

Preis vs. Qualität

Ich habe nun schon zahlreiche Handyhüllen testen dürfen. Wie bei allen Dingen des Lebens gilt: Preis und Qualität hängen irgendwie zusammen ;) Wer billigste Silikonhüllen für 2,99 kauft, wird dies mehrmals jährlich tun müssen.Aber auch unter den teuren  Design Hüllen befanden sich Montagsexemplare (?) für viel Geld. Teuer ist also nicht immer auch gut, billigst allerdings tatsächlich meistens Schrott. Und hier kommen nun endlich meine Top 5 Anbieter für super schicke Handyhüllen!
.

iDeal Sweden

Woohoo! Hier gibt es was zu sehen! Solche Design Hüllen findet Ihr garantiert nicht im Laden um die Ecke und auch nicht bei Amazon. Wer hier zugreift liebt schön gemachte Dinge und erhält hippe Handyhüllen mit einem Hauch Luxus. Hervorzuheben ist bei iDeal Sweden, dass das Design nicht beim Smartphone endet sondern Ihr passende Accessoires direkt mitbestellen könnt. Ladekabel mit Blumenmuster passend zur Handyhülle im Warenkorb? Kein Problem! Hier wird aus Technikzubehör Fashion - übrigens mit Modellen für Sie UND Ihn!
.

Liebeskind

Liebes Kind, ich liebe Liebeskind! Alex und ich besaßen bisher jeweils drei Handyhüllen, bzw. Lederetuis von Liebeskind.Liebeskind ist euch sicherlich eher als Berliner Fashion Marke bekannt. Wer sich bereits in einen der zahlreichen Ladengeschäften begeben hat, dem müssen die fantastischen Accessoires von Gürtel bis Armband und eben auch die Handyhüllen aufgefallen sein!Habt Ihr schon einmal eine Ledertasche von Liebeskind in der Hand gehabt? Nein? Ich kann es euch nur empfehlen! Das Leder ist von wunderbarer Qualität, weich wie ein Babypopo, in wunderschöne Farben getaucht.Top 5 Handyhüllen Anbieter kaufenWährend eine leichte Henkeltasche schnell bei stolzen 300 EUR pro Stück landet, sind Handyhüllen erschwinglich. Falls Ihr doch etwas mehr Geld locker habt, meist gibt es stylische Taschen passend zum SmartPhone Case. ;) Und wer jetzt denkt, ach das ist was für Frauen: Liebeskind designed ebenso dezente Smartphonehüllen für Männer.
.

Caseble

Eine ansprechende Internetseite, schöne Bilder und anspruchsvolle Designs katapultieren Caseble in meine Top 5  der Anbieter für selbst gestaltete Handyhüllen. Das Sortiment ist erheblich kleiner als bei DeinDesign dafür optisch in meinen Augen wertvoller. Ich bin nämlich kein Fan von Totenköpfen und Fußballlogos auf Handyhüllen und wühle mich ungern durch entsprechende Designs, bis ich ein schönes gefunden habe.Was mir besonders gefällt, ich kann gezielt nach Designs für Männer auswählen und bekomme tatsächlich künstlerische Vorlagen für Männer vorgeschlagen ohne mich durch besagte Flammenprints, Totenköpfe und Fußballlogos kämpfen zu müssen.
.

Artboxone

Wer bei Caseble nicht fündig wird, sollte sich dem Onlineshop von Artboxone auf jeden Fall anschauen! Fantastische Prints und intuitive Benutzerführung verhelfen jedem zu einem wirklich einmaligen Smartphone Case. Wer sich für ein Design entschieden hat, kann dieses auch gleich als Tasse, Kissenhülle oder Hoodie bestellen.
.

DeinDesign

Meine Erfahrungen mit MeinDesign sind leider nicht positiv geprägt, dennoch komme ich nicht drum herum DeinDesign an dieser Stelle zu nennen.  In diesem Onlineshop befindet sich mit Abstand das größte Angebot und Handyhüllen, die sonst Niemand anbietet. Ob Smartphone Case aus (echtem!) Marmor, Holz oder Leder - DeinDesign hat es.Warum ich schlechte Erfahrungen gemacht habe? Der Shop ist übersichlich, die Bestellung ging leicht von der Hand, die Hüllen wurden in der angebenen Zeit geliefert. Der Bestellprozess war also nicht das Problem und auch nicht das Angebot.Leider, leider lies die Qualität arg zu wünschen übrig. Die erste Hülle war eine Hartschalenhülle, die ich in der teuersten Ausfertigung bestellte. Die Hülle hatte einen Fehler und der Kunststoff stand an der Seite etwas heraus, was zu einer unangenehm scharfen Kante führte. Ich behielt die Hülle dennoch.  Bestellung Nr. 2 bestand aus einer Silikonhülle, die selbst nach 10 Tagen auslüften wahnsinnig unangenehm nach Chemikalien roch. Diese Hülle ging zurück.Zwei Bestellungen sind natürlich nicht repräsentativ und ich will euch daher nicht vorenthalten, dass DeinDesign das größte Sortiment im Bereich bedruckter Handyhüllen in Deutschland besitzt, bspw die besagten Hüllen aus Marmor und Designskins für Spielekonsolen - die Retoure ist im Fall der Fälle ja immer möglich. ;)   abc
INSTAGRAM
@rubyandlion