Lifestyle Blog aus Tübingen
Lesen

Warum ich mir zu jedem Handy ein neues Ladekabel k...

Warum ich mir zu jedem Handy ein neues Ladekabel kaufe

Warum ich mir zu jedem Handy ein neues Ladekabel kaufe

In diesem Jahr plane ich ein neues Smartphone zu kaufen. Das ist für mich immer ein langwieriger Prozess. Eigentlich bin ich bisher mit Apple und dem iPhone gut gefahren. Inzwischen erscheinen mir die Preise allerdings etwas arg hoch.

Nach dem Kauf zweier iPads, zweier iPhones und nun auch noch einem iMac wird es allerdings ganz sicher wieder ein iPhone werden. Und das etwas zu teure iPhone wird ein weiteres Mal, in der von Apple wirklich schick designeten Verpackung daher kommen.

Ich bin überzeugter iPhone Nutzer – nur eins stört mich…

Ich bin also überzeugter Apple Nutzer – zumindest was Mobile Devices angeht. Nur eins stört mich bereits seit meinem ersten Apple Gerät: das Ladekabel! Denn Apple Kabel sind gehäuft von Kabelbruch betroffen. Und das bei dem Preis!

Notorischer Kabelbruch bei Apple

Wer jetzt über das vermeintliche Apple-Opfer schmunzelt, dem sei gesagt, dass ich auch bei jedem anderen Handy als erstes die Bestellung für ein neues Ladekabel absetzen würde. Denn:

Ladekabel sind einfach immer viel zu kurz!

Puh, was für eine Erleichterung im alltäglichen Gebrauch stellte mein erstes 3 m Ladekabel dar! Ja, sowas gibt es. Kabel sind nicht immer nur 80cm lang. Nur mit meinem 3 m Kabel kann ich mein Ladekabel am Bettende einstecken und trotzdem einen Film auf dem iPad genießen.

Anker Ladekabel rot, bis 3 m*

[*Affiliate Link]

Immer noch nicht überzeugt? Hier kommt mein letztes Argument für ein neues Ladekabel

Textilkabel machen aus Technik Designobjekte

Auch auf dem Markt der Ladekabel hat sich optisch einiges getan. Rot, Gelb, Blau, Gemustert, Gepunktet mit Leder – es gibt inzwischen sooo viele ansehnliche Kabel mit Textilummantelung. Sie sehen nicht nur besser aus, sie wirken hochwertiger und kosten ab 5 EUR.

FASHION CABLE, 1M ANTIQUE ROSES iDeal Sweden

©iDeal Sweden – Ladekabel Antique Roses von iDeal Sweden

©LeCord – Hemd und passendes Ladekabel “Denim” von LeCord

 

©Woodacessories – Ladekabel mit Holzelementen

Ich habe euch überzeugt? Dann schaut mal hier vorbei

  • Die schönsten femininen Ladekabel, leider etwas teuer: iDeal Sweden
  • Das Pendant für Männer: LeCord könnt Ihr bei  myClassico bestellen (teuer)
  • Die Ladekabel mit Holz findet Ihr hier Woodacessories
  • Und noch einmal für Männer: Native Union
  • Günstige, bunte Textilkabel findet Ihr bei Amazon*

[*Affiliate Link]


Wendy

Hello, ich bin Wendy, 36 Jahre alt, aus dem schnuckeligen Tübingen. Bloggerluft schnuppere ich bereits seit einiger Zeit auf meinem DIY Blog WendysWohnzimmer. Aber ich bin so viel mehr als DIY! So entstand diese Seite. Ein Blog, dass ich mit meinem Freund Alex zusammen mit Leben fülle.Was könnt Ihr von mir erwarten? Ausführlichkeit und Herzblut - ganz wie auf wendyswohnzimmer.de - nur mit anderen Themen: Life Work Travel! Thanks für reading & discussing & sharing! Wendy

Ähnliche Artikel für Dich

  1. vom Ladekabel bis zur Unterhose Ich fühle mich verstanden auf eurem Blog

    • Alex

      1 Juni

      Dann haben wir ja unser Ziel erreicht! :)

      Vielleicht schreiben wir bald mal über Blumen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

INSTAGRAM
@rubyandlion