Lifestyle Blog aus Tübingen
Lesen

Stop and smell the Roses – Natur statt Compu...

Stop and smell the Roses – Natur statt Computerkram und Alu-Macs

Natur statt Macs und Computerkram – Kurz die Psyche uppen

Eine interessante aktuelle Studie

Noticing nature: Individual and social benefits of a two-week intervention 

zeigt auf, dass selbst der kurze Kontakt mit echter Natur, die Psyche positiv beeinflussen können. Mal raus gehen, kurzer Spaziergang und zwei, drei Fotos von der Natur machen und darüber sinnieren wie man sich dabei fühlt hilft schon.

“I only went out for a walk and finally concluded to stay out till sundown, for going out, I found, was really going in.” John Muir

John Muir kennen viele in Deutschland nicht. Vielleicht kennt man noch Thoreau und hat mal was über eine Hütte im Wald gehört. Sie gehörten beide zu den Naturalists in der Amerikanischen Literatur. Muir schätzte die Natur für ihre transzendierende und spirituelle Kraft. Viele Menschen können dies nachvollziehen. Ausser vielleicht hardcore Städter die gerne grumpy cats sind :)

Apropos transzendierend, ich will ich auch kurz etwas zu den Transcendentalists, wie Benjamin Franklin, Stephan Crane oder Theodor Dreiser sagen.

Ein literarisches Zeitalter des “Self”. Weisheit und Wissen indem man zu sich selbst findet. Hört sich nach Pinterest Weisheit an?

Schön und gut, aber wie “findet man zu sich selbst”. Bei den Transcendentalists geht es komplexer und interessanter zu, als in den Pinterest Quotes wie “Finde zu dir selbst! Sei wie du bist!”-Blabla. Da die Internet-Aufnahmekapazität eher einem Pinterest Bildchen entspricht, freue ich mich schon, dass du so weit gelesen hast. Nur ein kurzer Abriss um vielleicht Interesse an den Büchern zu entfachen:

Experience your inner Drummer!

Der Ansatz ist, indem man sich z.B. Arbeitsprozesse wie Holzhacken im Detail zu betrachten und zu lernen, nicht nur als “Holzhacken” ansehen und als langweilig abzutun. Der Prozess ist das interessante. Indem man selbst durch diesen Prozess der harten Arbeit geht lernt man über sich selbst und probiert sich aus. Dies funktioniert auch über Literatur oder Bloggen. Dies sind schöne “Testing Grounds” für den inner Drummer.

Ein weiterer interessanter Punkt, den diese literarische Bewegung anspricht ist eine Culture of deferred gratification. Belohnungsaufschub – ein Begriff aus der Psychologie, die Belohnung erfolgt nicht sofort sonder verzögert, manchmal um Jahre verzögert. Holzhacken hat eine Teilbelohnung: man hat kleines Holz. ;) Aber die eigentliche Belohnung erfolgt erst nach der harten Arbeit, dann kann man nämlich gemütlich am Feuer im Kachelofen sitzen.

Schon mal einen Kachelofen gebaut?

Ein berühmtes psychologisches Experiment weist darauf hin, dass “die Fähigkeit zur Impulskontrolle und Belohnungsaufschub ein verlässlicher Prädiktor für späteren akademischen Erfolg und eine Reihe positiver Persönlichkeitseigenschaften ist.” (Quelle: Walter Mischel: The Marshmallow Test: Mastering Self-Control, Little Brown, New York 2014 und Wikipedia)

Nächstes Mal mehr dazu, in meiner Reihe –Adventure yourself

Ach und hier ist John Muir zusammen mit Teddy Roosevelt, mit dem er eine Reise zum Yosemite machte und ihn erfolgreich davon überzeugte, dass der Raubbau und das Missmanagement der Natur nur durch staatliche Kontrolle und Management aufgehalten werden konnte:

Bild: Public Domain
U.S. President Theodore Roosevelt (links) und John Muir


Alex

Bildung ist nüchtern, gründlich und am besten in Form einer PowerPoint und einer genauen Tabelle dargestellt, damit es auch wirklich Wert hat. Ich bin da ganz anderer Meinung.Edutainment it is! Lernen geht vor allem gut, wenn es Spaß macht. Ich arbeite ständig an einem besseren „self“, aber nicht wie irgendwelche Life-Coaches und "glaube an dich und alles wird Gut-Mist" und verfolge eine noble Ambition, mehr Freude und Inspiration in die Welt zu bringen.Ich lerne gerne ständig Neues zu Technik, Sprache, Fotographie, Film, Audio, Musik, Psychologie und Lernen.

Ähnliche Artikel für Dich

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

INSTAGRAM
@rubyandlion