Lifestyle Blog aus Tübingen
Hey, hier findest du alles zu -Travel-, viel Spaß mein Stöbern!

All about Sziget – das beste Festival Europas?!

All about Sziget - das beste Festival Europas?!

Sziget! Wir kommen! - zumindest in meinen Gedanken. Denn das Sziget ist für mich das beeindruckenste Festival, dass ich bisher besuchen durfte. So beeindruckend, dass meine Gedanken bei den ersten Sonnenstrahlen des Jahrs regelmäßig wehmütig Richtung Budapest auf die keine Insel Óbudai wandern. Dort steigt Jahr für Jahr das Sziget.Jedes Festival hat seinen Charme, seine Stärken und manch eins auch Schwächen aber das Sziget spielt in einer ganz eigenen Kategorie als die meisten Musikfestivals.

Das Sziget sprengt Superlative

Das Sziget sprengt alle Superlative. Nehmt euch ein großes deutsches Festivals multipliziert die Besucherzahl und Musikbühnen mit 5 und fügt ein Drum-Herum-Entertainment-Angebot hinzu, dass keine Wünsche offen lässt: Zirkuszelt, Filmvorführung, Workshops, Denkspiele, Chill-Out-Beach, Kunstareal, Sportplatz, Kletterturm...[gallery size="full" columns="2" ids="592,590"]

Quantität schlägt Qualität? No!

Aber es ist nicht nur das schiere Angebot - die Quantität - die das Sziget zu einem der besten Festivals Europas macht. Die Detailverliebtheit, die Möglichkeit an jeder Ecke etwas Neues zu entdecken, die Menge an Menschen, die absolut  friedlich miteinander feiern und ja, für mich besonderes wichtig: das gute Wetter. :)[gallery size="medium" columns="2" ids="1110,1109,1108,1106,1107,1105"]Verdammt, wie oft stand ich in Regen, Matsch und Kälte eines deutschen Festivals? Southside drei Jahre Schafskälte in Folge, Rock am Ring im Matsch versunken, Maifeld campen in Pfützen...Während ich bei diesen Festivals regelmäßig die Gummistiefel einpacken durfte, ist das Sziget der paradiesische Insel-Sommerurlaub mit (bezahlbaren) Cocktails, Bikinis und Glitzer in den Baumwipfeln.[caption id="attachment_679" align="alignnone" width="1200"] Sziget Beach Bar[/caption][gallery columns="2" size="full" ids="610,612"][caption id="attachment_596" align="alignnone" width="1000"] Bier rausschwitzen - Sportareal auf dem Sziget[/caption]

Das Sziget geht nicht drei oder vier Tage sondern eine ganze Woche!

Ach ja, was ich fast vergessen hätte: das Sziget ist auch besonderes lang. Eine ganze Woche werden Konzerte und Programm geboten. Der Campingplatz kann sogar einige Tage früher geentert und Budapest einen Besuch abgestattet werden. Das Angebot lohnt sich. Denn auch wenn Ihr es vorher kaum glauben magt, während der Festivalwoche werdet Ihr kaum Zeit für einen Städtetrip haben. Aber eins nach dem anderem.

Sziget - Island of Freedom

Seite einigen Jahren hat sich das Sziget selbst den Beinamen "Island of Freedom" gegeben und das ist Programm. Das Sziget gehört nicht nur wegen seiner Größe und dem unglaublichen Programm zu einem der besten Festivals Europas.Es ist ein Abtauchen in eine andere, in eine bessere Welt. 400 000 junge Menschen treffen sich in einer eigens aufgebauten quietschbunten, wunderschön dekorierten Zeltstadt und feiern unter bunten Lampions  ihr Leben. Freiheit, nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, friedliches Miteinander, pure Lebensfreude und dem Wahnsinn für eine Woche eine kleine Stadt für 400 000 Menschen auf einer Insel aufzubauen - das ist das Sziget.

Das Sziget ist kein alternatives Festival

Dabei dürft Ihr euch das Sziget nicht als alternatives, weltverbesserndes Festival vorstellen. Es ist bunt, weltoffen, multikulturel, viele Areale besitzen die Attitude von Aussteigersiedlungen, es gibt eine Non-Profit Area aber daneben eben auch die von Rossman gesponserte Schaumparty, den Aldi Supermarkt, den American Spirit Tabakstand.Nach veganem Essen musst du mit der Lupe suchen, der deutsche Bio-Trend spiegelt sich lediglich in einigen wenigen Ständen wieder, Recycling ist in Ungarn noch nicht so präsent wie bei uns.

Diesen Musikgeschmack solltest du mitbringen

Ja, und für wen ist das Sziget eigentlich? Kurz für alle, die einen gängigen Musikgeschmack mitbringen: Pop, Rock, Electro, HipHop, Folk, Reggae, Jazz - die Palette ist extrem breit gehalten und für (fast) jeden (Mainstream-)Geschmack ist etwas dabei.Jede Bühne hat eine Ausrichtung und Schwerpunkte. Neben Musikrichtungen gibt es auch Bühnen für ungarische Künstler, Nachwuchsbands oder Cover-Bands.

Neue Strategie - ein Mega Star für das Sziget

Seit 2015 hat sich zudem etwas in der Politik des Szigets geändert. Waren die Headliner des Szigets bis dahin bekannt, gut und oftmals besonders aber eben keine jedem bekannte Superstars, wurde in diesem Jahr ein echter Billboard-Megastar geholt: Robbie Williams.In den Folgejahren wurden ähnlich preisintensive Superstars als Headliner gebucht und das Ticketkontingent dauerhaft auf über 400 000 angehoben. Zwar kann man sich jetzt jedes Jahr auf einen Star freuen, dessen Konzerte sonst innerhalb weniger Stunden - trotz hoher Ticketpreise - ausverkauft sind -  dafür ist es leider aber auch deutlich voller auf der Insel geworden.

Für Musikliebhaber - Soundqualität, Top oder Flop?

Ach, ein Wort zu der Qualität des Sounds. Wir wissen nicht, wie die Veranstalter es hinbekommen aber auf keinem Festival bekamen wir so gut abgemischten, glasklaren Sound - vor der Bühne, 50 Meter weiter hinten oder auf dem Dixie. Die Main Stage ist top! Daher macht es wirklich gar nichts, wenn es voll wird und man in die...30te Reihe ausweichen muss.

Bucket List für Festivallovers - einmal im Leben...zum Sziget

Ihr wollt zum Sziget? Dann habt Ihr die Qual der Wahl. Inzwischen gibt es zahlreiche, verschiedenen Tickets und nicht immer ist klar, welches das Richtige für einen ist.Meine Erfahrung mit Freunden ist, dass sie von dem Angebot der Tickets erst einmal erschlagen werden. Für Alex und mich gab es nie eine Diskussion. Wir nehmen die ganze Woche mit der Möglichkeit der frühen Anreise:
  • 7-Tage-Pass &
  • Moving-in-Ticket
Dazu buchen wir das Caravan Ticket, das zum Campen mit Wohnmobil berechtigt. Denn wir fahren einfach am liebsten mit unserem alten VW-Bus auf Festivals - auch wenn sie mal eben 1000 Kilometer weit weg sind. :)5 Gute Gründe warum das Moving-in Ticket Sinn macht

Anreise & Zelten - Überlegungen beim Ticketkauf

Allerdings hat nicht jeder einen Campingbus zur freien Verfügung. Und dann ergeben sich interessante Möglichkeiten. Ihr könnt bspw per Zug oder Flug (ist inzwischen ja echt günstig geworden) anreisen und euer komplettes Campingequipment vor Ort erhalten, sprich buchen. Ziemlich praktisch wenn man dann noch mit Backpack - aber ohne Zelt, Schlafsack und Luftmatratze weiter reisen will.Bahnschnäppchen buchen - so gehts

Sziget Camps - brauch ich das?

Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Camps zu buchen. Mit den Camps geht ein Zuwachs an Komfort einher, denn jedes Camp hat seine eigenen sanitären Anlagen und Einrichtungen. Das Campingareal ist von den "normalen" Campern abgetrennt.[caption id="attachment_579" align="alignnone" width="1000"] Platz ist rar, zelten am Hang?[/caption]Streng genommen, buchen wir als Caravanbesitzer auch ein "Camp". Wir zahlen etwas mehr und dürfen dafür mit unserem Campingbus auf ein abgetrenntes Areal mit zusätzlichen Duschen, Toiletten und Stromanschlüssen fahren.  Wir haben das immer als sehr angenehm empfunden, denn auf den Zeltarealen geht es zu wie in einer Ölsardienenbüchse. Und wer spät anreist, muss oft lange nach einem Platz suchen.5 gute Gründe das Moving-in Ticket beim Sziget zu buchen[caption id="attachment_564" align="alignnone" width="1000"] Zelten mitten im Leben - Basic Camping[/caption]Allerdings liegen die Camps immer am Rand. Wenn Ihr euer Zelt vor einer Bühne aufbauen wollt (ja, das geht beim Sziget!), auf kurze Wege nicht verzichten wollt und die totale Party liebt, dann ist das Basic Camping vielleicht eher etwas für euch.

All about Sziget

Du bist auf den Geschmack gekommen? Hier gibt es meine Highlights - das musst Du auf dem Sziget anschauen! Und Du dir nicht sicher bist, ob du dir das Sziget wirklich leisten kannst, dann schaut doch in meinen Artikel Das kostet das Sziget wirklich! Unsere Ausgaben im Überblick.  abc

5 gute Gründe warum das Moving-in-Ticket beim Sziget Sinn macht!

5 gute Gründe warum das Moving-in-Ticket beim Sziget Sinn macht

Du willst zum Sziget? Du fragst dich, welche Ticketkombination für dich am meisten Sinn macht? Du überlegst, ein Moving-in-Ticket zu erstehen? Aber lohnt sich das wirklich?

Was ist das Moving-in-Ticket eigentlich?

Viele große Festivals bieten inzwischen sogenannte Moving-in-Tickets. Mit diesen Tickets bist du berechtigt, früher anzureisen. Beim Sziget beinhaltet das Moving-in-Ticket, dass du bereits einen Tag vor dem offiziellem Festivalstart um 4 Uhr (nachts/morgens!) anreisen kannst.

Moving-in + 7 Tages Ticket

Das Moving-in-Ticket gilt nur an Tag -1 also an dem Tag vor dem offiziellem Festivalstart. Die Logik gebietet, dass der Erwerb eines Moving-in-Tickets beim Sziget an den Erwerb eines 7 Tage-Tickets gebunden ist. Du musst dich also schon dafür entschieden habe, eine ganze Woche geballte Sziget Power zmitzunehmen.
Wir haben die Stimmung und das Flair auf dem Sziget immer geliebt und jeden Tag auf dem Festival genossen
Wir haben bei unseren Sziget Besuchen bisher immer die ganzen 7 Tage auf der Insel verbracht und trotz der langen Festival-Zeit dennoch ein Moving-in Ticket gelöst. Wir würden es immer wieder so machen. Das Sziget ist ein fantastisches Festival mit großem Angebot. Du tauchst in eine andere Welt ein und kannst dir die Tage erlebnis- und abwechslungsreich gestalten. Langeweile entsteht garantiert nicht.Das Moving-in Ticket bietet dazu eine Menge Vorteile, die ich dir ans Herz lege!

5 Gründe warum das Moving-in-Ticket beim Sziget Sinn macht!

.

Lange Warteschlangen vermeiden

Du musst dir das mal vorstellen. Du bist auf einer Großveranstaltung mit sechsstelliger Besucherzahl und alle reisen am gleichen Tag an! Am besten irgendwann gegen Mittag. Mit dem Moving-in-Ticket geht es einen Tag früher auf das Gelände. Die Warteschlangen sind kürzer. Es entsteht bereits bei Anreise deutlich weniger Frust und Stress.
.

Such edir einen Platz aus, auf dem Du wirklich gerne campen möchtest!

Das Sziget ist in den letzten Jahren noch einmal ordentlich gewachsen. Inzwischen feiern bis zu 500 000 Menschen auf dem Gelände. Die Flächen zum campen wurden allerdings nur in geringem Maß erweitert. Leider ist es so, dass man dicht auf dicht campt und wer spät anreist, wirklich nur noch miese Plätze bekommt. Reise früher an und suche dir einen Platz zum campen in der Nähe von Duschen und deiner Lieblingsbühne!
.

Auch an Tag -1 gibt es etwas zu sehen

Offiziell startet das Sziget zwar nicht am Dienstag aber natürlich sind auch schon am ersten Tag Buden und Bühnen aufgebaut und geöffnet. Du kannst total entspannt über das Gelände marschieren, dich orientieren, den Sziget Pass abholen, die ersten Essensstände ausprobieren und danach einen geselligen Abend am Zelt / Campingplatz verbringen. So leer wirst du das Gelände garantiert nicht mehr zu Gesucht bekommen!
.

Zeit für einen City Trip

Budapest ist eine wahrlich schöne Stadt, die viel zu bieten hat, hipp und günstig ist. Die frühere Anreise gibt dir die Gelegenheit Budapest einen Besuch abzustatten. Denn neben dem Festival ist das gar nicht so einfach. Das Sziget bietet soooo viel, dass es schwierig ist, sich in die dagegen "langweilige" Stadt aufzumachen.
.

Nirgends kannst du günstiger übernachten

Das Moving-in Ticket kostet für einen Tag 25 EUR und für 3 Tage 65 EUR. Klar, wenn du jeden Euro umdrehen müsst, spielt Geld eine größere Rolle aber ganz objektiv, kannst du im Zentrum von Budapest kaum günstiger Urlaub machen - vor allem mit Womo! :) Überzeugt? Mit meinem Wegweiser Sziget Preise & Ausgaben bereitest du dich optimal auf den Festival Trip vor und mit meinen  Sziget Highlights steigt der Vorfreude auf Europas größtem Festival noch einmal einen fingerbreit.abc
INSTAGRAM
@rubyandlion